Terrassenüberdachung Alu – Leicht, elegant und schick!

Eine Terrassenüberdachung Alu hat den Vorteil, dass sie sich an ältere Häuser und moderne Gebäude anschmiegt. Sie macht einen leichten Eindruck, ist dabei aber trotzdem stabil. Aluminium ist tragfähig und kann sehr bequem, oftmals sogar von einer Person, aufgebaut werden. Dies ist auf das geringe Gewicht zurückzuführen.

Eine Aluminium-Terrassenüberdachung kann perfekt als Bausatz erworben werden. Grundsätzlich sind im Hauptartikel zur Überdachung schon zwei Produkte vorgestellt. Eine weitere Terrassenüberdachung Alu soll nun folgen.

Hochwertige Aluminium Terrassenüberdachung von Palram

Damit sich dieses Terrassendach von denjenigen im Hauptartikel abhebt, wurde ein spezielles Modell gewählt. Es zeichnet sich unter anderem durch eine Seitenwand aus. Dies ist perfekt für Gärten geeignet, wo der Wind oftmals aus einer Seitenrichtung der Terrasse kommt. Grillen, spielen oder in angenehmer Gesellschaft plaudern bekommt ein völlig neues Niveau. Zudem kann ohne den kalten Windzug besser entspannt werden.

Merkmale der Terrassenüberdachung Alu:Palram - Hochwertige Terrassenüberdachung Alu

  • Schutz vor Regen und Wind
  • Zusätzliche Seitenwand sorgt für angenehme Atmosphäre
  • Farbe: Weiß
  • Gewicht: 65 kg
  • Breite x Tiefe x Höhe: 305 x 295 x 285 – 305 cm
  • Material: AluminiumPalram - Hochwertige Aluminium Terrassenüberdachung
  • Wandstärke: 8 mm
  • Schutz vor UV-Strahlen
  • Dachplatten aus Polycarbonat
  • Schneelast: 150 kg/m²
  • Hohe Lichtdurchlässigkeit
  • Verbindungselemente aus galvanisiertem Stahl
  • Ständer und Firsthöhe kann verstellt werden
  • Einfacher Aufbau

Grundsätzliche Vorteile der Terrassenüberdachung Alu

Aluminium ist auch als Terrassendach sehr leicht zu verarbeiten. Dies macht die Errichtung, insbesondere bei einem vorhandenen Bausatz, sehr leicht. Das Material ist witterungsbeständig. Schnee kann in ausreichender Last getragen werden und gegen Regen ist Alu nicht anfällig. Dies resultiert in folgende Vorteile.

  • Kein Streichen nötig
  • Pflegeleichtes Material
  • Aluminium ist rostfrei
  • Bietet Schutz bei jeder Witterung
  • Folgekosten bleiben aus

Auch wenn eine Alu Terrassenüberdachung zu alten und neuen Häusern passen kann, so ist dies nicht immer der Fall. Bei älteren Fachwerkhäusern kann ein solches Modell fehl am Platz wirken. Auch hier sollte sich der Käufer immer vorab vorstellen, wie der Anbau am Gebäude aussehen würde. Weiterhin muss überlegt werden, ob die Konstruktion auch zum Garten passt. Bei der Überdachung kann auf Glas oder anderes Material zurückgegriffen werden.

Die Terrassenüberdachung Alu ist oftmals kostenintensiv. Die beiden Produkte im Haupttext sind aber überaus sehenswert und erfüllen ihren Zweck. Das Modell in diesem Artikel fällt sogar in die Kategorie Schnäppchen.

Weitere Aluminium Terrassenüberdachungen beim Händler unter vorangegangenem Link.