Senkrechtmarkise – Sichtschutz auf Terrasse und Balkon

Die Senkrechtmarkise fungiert als Sicht- und Lichtschutz auf der Terrasse und auf der Galerie. In diesem Sinne hat die Markise zumindest eine Doppelfunktion. Die Breite und Höhe sollte ungefähr eingepasst werden.

Häufig ist es die Sonne, welche durch den Einfallwinkel zu einer bestimmten Tageszeit blendet. Mit den Senkrechtmarkisen kann dieses Phänomen behoben werden. Gelegentlich, insbesondere auf dem Balkon, kann mit diesem Markisen aber auch die Sicht zum Nachbarn abgegrenzt werden.

Senkrechtmarkise Seitenrollo Höhe 1,80m bis 3,0m Länge Windschutz

Ein weiterer Aspekt wird beim vorgestellten Produkt beschrieben. Der Windschutz sorgt für eine angenehmere Sitzatmosphäre. Auch vor Lichteinfall und einem unerwünschten Blickfeld kann das Seitenrolle schützen.

Die Spezifikationen der Senkrechtmarkise folgen in der Übersicht:

  • Höhe: 180 cmSenkrechtmarkise-Seitenrollo
  • Länge: Bis 300 cm ausziehbar
  • 2 verschiedene Haltemöglichkeiten
  • Material: rostfreies Aluminium
  • Stoff-Farbe: Braun oder Grau/Anthrazit
  • Schutz vor Zugluft und kaltem Wind
  • Tiefstehendes Zentralgestirn wird abgeblockt
  • Neugierige Blicke bleiben draußen
  • Seitenrollo kann jederzeit auf- und abgespannt werden
  • Wetterfestes Polyestergewebe
  • UV-Strahlen beständig
  • Hohe Reißfestigkeit
  • Imprägniert und wasserabweisend
  • Markisenstoff: Polyester 280g/m²
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Befestigungsmaterial inklusive

Einige Kunden berichten bei dieser Senkrechtmarkise von einer langen Haltbarkeit und dass das Produkt nach der ersten Saison noch wie neu aussieht.

Seitliche Markisen zum Sonnenschutz, Rollos und weitere Artikel zum Sicht- und Windschutz können auch bei Ebay geordert werden. Der Amazon-Shop bietet hingegen eine reichhaltige Auswahl an neuer Ware.

Vorteile der Senkrechtmarkise

Die Seitenmarkise ist eine Form der Terrassenüberdachung, welche nach links, rechts oder nach vorne gerichtet ist. Sie vereint zahlreiche Vorzüge in sich.

  • Windschutz – Wenn es zieht oder bei Wind ungemütlich wird, kann das Seitenrollo Abhilfe schaffen.
  • Lichtschutz – Besonders im späten Herbst steht die Sonne häufig sehr tief und blendet.
  • Sonnenschutz – Die UV-Strahlen werden durch die seitliche Anbringung, sofern der Lichteinfall verhindert wird, abgehalten.
  • Hitzeschutz – Die Vertikalmarkise oder Fallmarkise, wie die Senkrechtmarkise noch genannt wird, schützt nicht nur vor Licht, Wind und UV-Strahlen, sondern auch vor zu großer Hitze.
  • Rollo-Prinzip – Zahlreiche Markisen dieser Art können bei Bedarf runter- oder raufgezogen werden.

Die Senkrechtmarkise, welche in zahlreichen Farben (RAL) verfügbar ist, ist ein Produkt mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten.