Markisen Preise – Was darf ein Terrassendach kosten?

Die Markisen Preise haben eine große Bandbreite. Schließlich gibt es unterschiedliche Modelle für Terrasse, Balkon und Garten. Einige haben einen Motor, andere werden per Handkurbel betrieben. Die Markisenstoffe weisen eine unterschiedliche Qualität auf und vom Design her soll auch alles passen. Länge und Breite vom Sonnenschutz nehmen ebenfalls Einfluss auf die Kosten.

Nicht zuletzt ist es die Art der Markise, welche den Preis bestimmt. Eine Klemmmarkise ist günstiger als eine Gelenkarmmarkise. Diese ist wiederum preiswerter, zumindest wenn manuell betrieben, wie eine vollautomatische Kassettenmarkise. Grundsätzlich ist der Kauf im Web zumeist preiswerter als im Baumarkt, wie bei Obi oder Hornbach. Die Auswahl ist in jedem Fall größer!

Markisen Preise – Eine Übersicht von 100 bis über 1.000 Euro!

Qualität hat seinen Preis. Diese Devise sollte auch bei dieser Übersicht nicht vergessen werden. Wer zu günstig kauft, der muss häufig doppelt bezahlen. Dennoch gibt es auch Produkte, welche in die Kategorie günstig und hochwertig fallen.

Günstige Markisen unter 100 Euro

günstige-Klemmmarkise

Per Klick zum Shop

Die Klemmmarkise von Angerer in Grün und Weiß mit einer Breite von 300 cm kann preisgünstig für den Balkon erworben werden. In diesem Preissegment ist es schwer eine Überdachung für die Terrasse zu finden. In diesem Sinne könnte eher beim Sonnensegel nachgeschlagen werden.

Weitere Markisen und Überdachungen unter 100 Euro im Shop.

Markisen bis 250 Euro

Markisen-Preise-Gelenkarm

Per Klick zum Shop

Die Markisen Preise zwischen 100 und 250 Euro fördern ein erweitertes Angebot hervor. In Orange, Rot und Braun hat Palram eine Terracotta-Gelenkarmmarkise im Angebot. Es handelt sich um eine stabile Befestigung für die Hauswand.

Andere Produkte bis 250 Euro gibt es beim Händler.

Markisen bis 500 Euro

Halbkassettenmarkise

Per Klick zum Shop

Bei der Wertigkeit bis 500 Euro betreten wir einen qualitativ gehobenen Bereich. In der Bildübersicht wird die 2,5 Meter manuelle Halbkassettenmarkise in Silbergrau angezeigt. Sie ist auch in weiteren Farben, wie Gelb oder mehrfarbig, verfügbar.

Noch mehr Terrassenüberdachungen bis 500 Euro gibt es im Amazon-Shop.

Markisen bis 1.000 Euro

Elektrische-bis-1000-Euro

Per Klick zum Shop

Die Markisen Preise nehmen zu, die Qualität ebenfalls. Die Produkte in dieser Klasse verfügen häufig bereits über die automatische Ausfahrfunktion. Es gibt eine erhöhte Auswahl bei der Markisenbreite und Ausfalllänge. Im Bild ist die elektrische Kassettenmarkise von Prime Tech zu sehen.

Weitere Markisen bis 1.000 Euro können beim Verkäufer betrachtet werden.

Markisen über 1.000 Euro

Luxus-Markise

Per Klick zum Shop

Hochwertigere Modelle, welche die Bedürfnisse der Käufer vollumfassend befriedigen, sind kaum zu erhalten. Im Foto ist die Leco Luxus Markise Vlexy Plus 3×4 Meter als Sonnenschutz in Grau zu sehen. Sie erhält echtes Licht und beeinträchtigt so die Verhältnisse im Haus hinter dem Fenster nicht. Sie ist witterungsbeständig und stufenlos verstellbar.

Andere Angebote in der Preisklasse über 1.000 Euro können beim Shop eingesehen werden.

Weitere Händler, wie Warema oder Weinor, bieten ebenfalls Markisen Preise in unterschiedlichen Klassen an.